Absolutissimo Fund -
ThinkTank - P

Fondsdaten (25.09.2020)

Fondskategorie: Multi-Asset Fonds
ISIN: LU0392176789
WKN: A0RA59
NAV: 155,16 EUR
Ausgabepreis: 162,92 EUR
Rücknahmepreis: 155,16 EUR
Fondsvolumen: 8.268.220 EUR
Ertragsverwendung: ausschüttend
SRRI: 4
Erstausgabepreis: 100,00 EUR am 31.10.2008
Ausgabeaufschlag: bis zu 5,00%
Rücknahmeabschlag: keiner
Mindestzeichnungsbetrag: keiner
Geschäftsjahresende: 31.12.
Orderannahmeschluss: 16:30 Uhr
Berechnung NAV: börsentäglich
Verwaltungsgebühr: bis zu 1,00%
Erfolgshonorar: keine
Verwahrstelle: BANQUE DE LUXEMBOURG
Vertriebsländer: Luxemburg (private u. professionelle Anleger)

Portfolio (31.08.2020)

Größte Positionen

11,31% Ennismore-Ennismore Eur.Sm.Co. Inhaber-Anteile o.N.
10,01% OptoFlex Inhaber-Ant. oN
9,91% Man VI-Man GLG Alpha Sel.Alt. Registered Shs IL H EUR o.N.
8,63% Global Internet Leaders 30 Inhaber-Anteile I - II
7,66% Pictet - Security Namens-Anteile I EUR o.N.

Asset Klassen

90,27% Investmentfonds
5,33% Bankguthaben
4,58% Aktien
-0,17% sonstige Verbindlichkeiten

Anlagestrategie

Der unkonventionelle Multi-Asset-Dachfonds hat das Ziel eines absoluten Wertzuwachses möglichst unabhängig von den Entwicklungen einzelner Assetklassen. Um eine optimale Performance zu erreichen, werden internationale, intelligente, wenig korrellierende Fondsmanager, Handelssysteme und Anlagestrategien nach einem Best-Of-Ansatz aufgespürt, kombiniert und bei Underperformance oder bei Trendwenden von Märkten ausgetauscht. Im Gegensatz zu anderen Fonds strukturiert sich der ThinkTank nach Volatilitätsklassen. Innerhalb dieser Klassen ist der Fonds breit diversifiziert durch den Einsatz verschiedener Anlageinstrumente wie bspw. ETFs, Aktienfonds, Rentenfonds oder andere Fondsgattungen. Daneben wird auch in chancenreiche Aktien, Rentenpapiere, Derivate oder andere Wertpapiere investiert. Mit diesem unkonventionellen, schnell reagierenden, risikoausgleichenden Ansatz wird eine positive Wertzuwachskurve angestrebt, die sich von der konventioneller Fonds unterscheiden soll. Derivate können zur Absicherung und Renditeoptimierung eingesetzt werden. Mindestens 25% des Teilfondsvermögens werden direkt bzw. indirekt in Kapitalbeteiligungen investiert.

Chancen und Risiken

Anlegerprofil

Der Fonds ist für institutionelle Anleger konzipiert und eignet sich für Investoren, die von den Wachstumsperspektiven der internationalen Finanzmärkte profitieren möchten. Die Anlage in den Absolutissimo Fund - ThinkTank ist nur für erfahrene Anleger geeignet, die in der Lage sind, die Risiken und den Wert der Anlage abzuschätzen. Der Anleger muss bereit und in der Lage sein, erhebliche Wertschwankungen der Anteile und gegebenenfalls einen erheblichen Kapitalverlust hinzunehmen. Der Anlagehorizont sollte bei mindestens 5 Jahren liegen.

Das Chancenprofil des Portfolios

  • Durch die Anlage in Wertpapieren ergeben sich allgemeine Kurs- und Währungschancen.
  • Aktien und Aktienfonds bieten auf lange Sicht ein überdurchschnittliches Renditepotenzial.
  • Die Fokussierung auf kleinere und mittlere, günstig bewertete Unternehmen kann größere Wachstumschancen bieten.
  • Die internationale Ausrichtung ermöglicht eine breite Streuung der Investments.
  • Das aktive Portfoliomanagement und die flexible Ausrichtung bieten ein attraktives Chancen-/Risikoprofil.
  • Der Einsatz von Derivaten kann helfen, das Portfolio bei negativen Marktentwicklungen abzusichern. Ebenso können durch Hebelwirkungen überproportionale Wertsteigerungen erreicht werden.

Das Risikoprofil des Portfolios

  • Investitionen in Wertpapiere bringen im Allgemeinen Kurs-, Zins-, Währungs- und Emittentenrisiken mit sich.
  • Insbesondere die Werte von Aktien und Aktienfonds können stark schwanken und es sind auch deutliche Verluste möglich.
  • Investitionen in Aktien kleiner und mittlerer Unternehmen bergen unter Umständen erhöhte Liquiditätsrisiken.
  • Durch die breite Streuung der Investments kann es zu einer begrenzten Teilnahme an der Wertentwicklung einzelner Regionen kommen.
  • Bei einem aktiven Portfoliomanagement können Fehlentscheidungen hinsichtlich Auswahl und Zeitpunkt der Investition nicht gänzlich ausgeschlossen werden.
  • Durch Einsatz von derivativen Finanzinstrumenten (zur Absicherung, Spekulation und Renditeoptimierung) können aufgrund der Hebelwirkung deutlich erhöhte Risiken entstehen.
Sie werden nun auf eine externe Webseite bzw. ein externes Dokument weitergeleitet, welches nicht von der Axxion S.A. erstellt wurde und für deren Inhalt wir keine Haftung übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite bzw. der Ersteller des Dokuments verantwortlich.